Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Kompetenzpraxis Handrehabilitation & Handtherapie

Mit Wirkung vom 01.04.2011 hat die Akademie für Handrehabilitation im Rahmen der Qualitätssicherung das Zertifikat "Kompetenzpraxis Handrehabilitation und Handtherapie der AFH" ins Leben gerufen.
Dieses "Zertifikat" wurde unter der Leitung von Prof. Dr. med. Bernd Rieck, Dr. med. Janós Hankiss und Chefarzt Frank Blömker neu definiert, bzw. konzeptionell erweitert und tritt zum 01.01.2014 in Kraft.

Damit möchte die AFH dazu beitragen, den Handchirurgen, Orthopäden und Rheumatologen sowie allen Patienten mit Handerkrankungen und Handverletzungen eine Orientierung für weitere fortgebildete und sich an der Arbeit am Patienten bewährten zertifizierten Handtherapeuten zu geben.

Die zertifizierten Handtherapeuten der AFH werden auf der www.handakademie.de unter der Rubrik "Therapeutenliste" geführt und im Rahmen eines eigenen Logos hervorgehoben.
Weitere Qualifikationen wie z.B. der Studiengang "Bachelor of Arts für Medizinalfachberufe der DIPLOMA Hochschule - Private Fachhochschule Nordhessen mit dem Wahlpflichtmodul Handrehabilitation", hierbei berücksichtigt.

Folgende Voraussetzungen sind für das Zertifikat "Kompetenzpraxis Handrehabilitation und Handtherapie der AFH“ zu erfüllen:

  • mind. 2-jährige Berufserfahrung als Ergo- oder Physiotherapeut.
  • bestandene Prüfung zum zertifizierten Handtherapeuten der AFH mit/ohne Studiengang Bachelor of Arts für Medizinalfachberufe - Wahlpflichtmodul Handrehabilitation“ der DIPLOMA-FH-Nordhessen.
  • mind. 1-jährige Berufserfahrung mit der Therapie, bzw. Rehabilitation von Handpatienten und Behandlung von mindestens 20 unfallbedingten Handverletzungen im Jahr.
  • Behandlungen von mindestens 20 orthopädisch und/oder rheumatisch handerkrankten Patienten und 20 chirurgisch versorgten Patienten im Jahr.
  • Ein oder mehrere niedergelassene Orthopäden oder Rheumatologen müssen eine schriftlich unterschriebene Bestätigung über eine überdurchschnittliche handtherapeutische Vorgehensweise an 20 rheumatisch und/oder orthopädisch erkrankten Patienten bestätigen.
  • Ein oder mehrere niedergelassene Handchirurgen oder Unfallchirurgen müssen eine schriftlich unterschriebene Bestätigung über eine überdurchschnittlich handtherapeutische Vorgehensweise an 20 handchirurgisch, bzw. unfallchirurgisch (traumatisch) versorgten Patienten bestätigen.
  • Erfolgreiche Absolvierung des Refresher-/Kompetenz-Seminars-Handtherapie „Kompetenztherapie in der Handrehabilitation" mit 16 LE
  • Erfolgreiche Absolvierung des Kompetenz-Seminars "Röntgen- und bildgebende Diagnostik der Hand“ mit 8 LE
  • Erfolgreiche Absolvierung des Kompetenz-Seminars „Hand und Pathologien durch Musikinstrumente“ mit 8 LE
  • Mit dem Zertifikat „Kompetenzpraxis Handrehabilitation und Handtherapie der AFH“ sowie mit dem dazugehörigen Status (Bronze bis Silber ggf. bis Gold/Platin) muss im Rahmen dieser Qualitätssicherung alle 3 Jahre ein Refresher-Seminar „Weiterbildung/Vertiefung von handtherapeutischen relevanten Inhalten“ mit 16 LE belegt werden. Im Falle der Versäumnis wird der erworbene Status nicht mehr auf der www.handakademie.de - Rubrik Therapeutenliste geführt und verliert zudem die Gültigkeit des erworbenen Status. Jeder Inhaber des Zertifikats „Kompetenzpraxis Handrehabilitation und Handtherapie der AFH“ wird 6 Monate vor Ablauf der 3-jahres Frist für die Belegung des Refresher-Seminars schriftlich benachrichtigt.

Das entsprechende Antragsformular, bzw. sonstige Formulare für die Erlangung des Zertifikats "Kompetenzpraxis Handrehabilitation und Handtherapie der AFH" stehen auf der Internetseite www.handakademie.de zur Verfügung oder können direkt von der Akademie für Handrehabilitation, Süntelstraße 70, 31848 Bad Münder schriftlich angefordert werden.

Bei Vollständigkeit aller vorgeschriebenen Unterlagen wird dem Antragsteller das Zertifikat „Kompetenzpraxis Handrehabilitation und Handtherapie der AFH" per Post zugestellt und auf der www.handakademie.de unter der Rubrik „Therapeutenliste“ mit dem entsprechenden Status veröffentlicht.
Somit trägt die AFH im Wesentlichen zur langfristigen Qualitätssicherung und optimalen Versorgung aller Handpatienten im Sinne der "Handrehabilitation und Handtherapie" bei (AFH - die Zukunft liegt in unserer Händen)

Röntgen- und bildgebende Diagnostik der Hand
In diesem Kurs werden den Teilnehmern gesunde und pathologische Handskelette demonstriert.
...weiter

Refresher und Kompetenztherapie
Refresher und Vertiefung der für die Handtherapie und Handrehabilitation relevanten anatomischen Kenntnissen...
...weiter

Hand und Pathologien durch Musikinstrumente
Die Hand des Musikers: Einführung in ein Wunder der Schöpfung (Evolution, Kulturgeschichte, Anatomie...)
...weiter

Wir besuchen 1-mal im Jahr die Handtherapiestammtische zum Austausch und Refresher :

Auf Wunsch vieler Handtherapiestammtische haben wir beschlossen Sie an einem Tag im Jahr ohne Kosten zu besuchen und stehen Ihnen im Rahmen eines Seminar-Refresher bzw. zum fachlichen Austausch für 3 Stunden (in der Zeit von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben so wenden Sie sich einfach per E-Mail mit Ihrem Wunschthema an Herrn Klausch.

Wir prüfen dann welcher Referent zu welchem Termin Sie besuchen wird. Herr Klausch wird Ihnen dann 2 Terminvorschläge zukommen lassen mit einer Vorlaufzeit von ca. 2 bis 4 Monaten. Sie entscheiden sich für einen Termin und werden gemeinsam mit einem unserer Referenten einen lehrreichen und ereignisreichen Tag verleben.

Wir freuen uns schon sehr darauf Ihren Handtherapiestammtische persönlich kennen lernen zu dürfen.

Impressionen von Handtherapiestammtischen

Datum: 16.08.2013
Ort: Verden
Dozentin: Frau Annchen Nettelstroth

Handtherapiestammtisch am 16.08.2013 in Verden

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Weitere Informationen zu der AFH:

Team
Das Team und die Qualifikationen in der Übersicht
...weiter

Fortbildungsinstitut der AFH
sämtliche Seminar-Angebote und das Institut in Bad Pyrmont auf einen Blick
...weiter

Forschung
Forschungsprojekte, Validierung der ICF Core Sets
...weiter

Kooperationen
Eine Liste unserer Kooperationen und Anerkennungen...
...weiter

Programmheft
Das aktuelle Programmheft der AFH zum herunterladen und bestellen
...weiter

Wer ist die AFH
sie besteht aus Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Ärzte (Handchirurgen ...
...weiter

Was ist Handrehabiliation | Handtherapie
Als Handrehabilitation oder Handtherapie wird eine ganzheitliche Behandlung der Hand bzw. oberen Extremität
...weiter

Die Geschichte der AFH
"Wie alles begann" bis "Heute", mit einen kleinen Blick in die Zukunft...
...weiter

Vorteile dieser Aus- / Weiterbildung
Warum sollten Sie sich für die Ausbildung zum "Zertifizierten Handtherapeuten der AFH" entscheiden?
...weiter

Definition
des "zertifizierten Handtherapeuten der AFH"
...weiter

Diese Seite drucken Weiter
StartseiteProgrammheft der AFHNewsletterSitemapDatenschutzAGBsKontaktImpressum