Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Therapie Leipzig 2007

Die Messe "Therapie-Leipzig" war ein voller Erfolg

und auch die Akademie für Handrehabilitation war wieder dabei!!

Ganz herzlich möchte sich die Akademie für Handrehabilitation beim VPT-Landesverband Sachsen-Anhalt für die Einladung für die Messe „Therapie-Leipzig“ bedanken. Die Akademie für Handrehabilitation konnte sich über 2 ausgebuchte Workshops „Die Therapie des CMC-I-Gelenks“, sowie über einen Fachvortrag „Die Narbenbehandlung“ im öffentlichen Forum erfreuen.

Zudem war die Akademie für Handrehabilitation zum ersten Mal mit einem eigenen Messestand vertreten. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Die Fachvorträge wurden vom Teamleiter Rainer Zumhasch und vom stellvertretenden Teamleiter Michael Wagner gehalten, welche mit viel Beifall von allen Zuhörern aufgenommen worden sind.

Zudem wurde der akademieeigene Messestand von so vielen Besuchern aufgesucht, dass alle am Stand vertretenden Teammitglieder dem Andrang kaum bewältigen konnten. Frau Mennecke, Frau Fütterer und Frau Voss konnten dennoch allen Interessierten gerecht werden. Neben vielen Demonstrationen, wie z.B. das Physiotaping, die Fertigung eines Hard- und Softcastverbands, Stabilitätstraining mit dem Galileo, etc. war die Bekanntgabe des akademieeigenen Fortbildungsinstituts in Bad Münder von besonderen Interesse.

Einen ersten Eindruck bekommt man vom Grundriss des Institutes mit ca. 600qm. Darüber befinden sich noch mal ca. 350qm, mit direkt Zugang zu den Schulungsräumen. Dort werden wir zu einem moderaten Preis Zimmer anbieten können, d.h. ca. 3 Doppel- und ca. 3 Einzelzimmer mit 2 Gemeinschaftsbadezimmern. Alle Zimmer sind modern eingerichtet mit Schreibtisch und Flachbildfernseher. Zudem kann jederzeit die moderne Gemeinschaftsküche zum Kochen und das Kaminzimmer zum Verweilen aufgesucht werden. Das Kaminzimmer verfügt auch über einen Fernseher und einer großzügigen Ess- und Spieleecke, sodass auch für die Abende an einem geselligen Beisammensein gesorgt ist. Im angegliederten Wintergarten im Treppenhaus des Obergeschosses können zudem ein Billardtisch und ein Tischfußball während der Seminarpausen, bzw. am Abend für eine weitere Abwechslung sorgen. Ein Garten von ca. 300 bis 400qm bietet insbesondere im Sommer die Gelegenheit zum Grillen oder lädt am Gartenteich zu einem entspannenden kleinen Sonnenbad im Liegestuhl ein. Das alles und noch viel mehr wird das Fortbildungsinstitut der Akademie für Handrehabilitation allen Seminarbesuchern zu einem fairen Preis bieten können. Damit werden die Fortbildungen in unserem Institut zu einem einzigartigen Erlebnis derzeit in Deutschland.

Die Akademie für Handrehabilitation ist sich jetzt schon gewiss, dass es nicht der letzte Messeauftritt gewesen ist und möchte sich bei allen Besuchern für ihr reges Interesse bedanken.

Es grüsst Euch ganz herzlich die Teamleitung der Akademie für Handrehabilitation

Fotos von der "therapie leipzig"

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Mit freundlicher Unterstützung:

THUASNE Deutschland GmbH und Co. KG verfügt über ein umfangreiches Know-how in der Fertigungstechnik von elastischen Geweben. Bereits 1950 spezialisierte man sich auf die Herstellung applikationsfertiger medizinischer Produkten zur Kompressionstherapie.

Heute produziert und vertreibt THUASNE
orthopädische Hilfsmittel,
Narbenkompressionskleidung (Maß und Serie),
medizinische Kompressionsstrümpfe (Maß und Serie), sowie
Reha und Homecare Produkte.

In den vergangenen Jahren hat sich der Interimshandschuh von Thuasne als Serienprodukt zur Kompressionstherapie nicht nur bei der Behandlung von Verbrennungsnarben bewährt, sondern auch im postoperativen Einsatz bei chirurgischen Behandlungen.

Diese Seite drucken Zurück Weiter
StartseiteProgrammheft der AFHNewsletterSitemapOnline-StreitschlichtungsplattformDatenschutzAGBsKontaktImpressum