Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Ambulante Operationen am Annastift

Am Samstag den 4.6.2005 fand im Festsaal des Annastift Hannover, unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. Jörg Carls, eine Informationsveranstaltung über ambulante Operationen im Annastift Hannover statt. Viel Patienten fanden sich zu dieser mehr als interessanten Veranstaltung ein. Nach der Begrüßung von Herrn PD Dr. med Frank Gossè, ärztlicher Direktor des Annastiftes Hannover, konnten die Informationsvorträge beginnen.

Herr Metzig von der Rheumaliga informierte über das weiter Spektrum der Gesundheitsprävention und deren wissenschaftlichen Nachweis. Neben weiteren interessanten Beiträgen, d.h. über den Stand der medikamentösen Therapie rheumatischer Krankheitsbilder, war auch die Akademie für Handrehabilitation mit von der Partie. Herr Rainer Zumhasch konnte mit seinen Vortrag, über die therapeutischen Möglichkeiten bei Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreises, einen wichtigen Akzent setzen.

Mit dem wieder einmal mehr als fundierten Vortrag von Herrn PD Dr. Jörg Carls, über die ambulanten operativen Therapieverfahren, wurde die Vortragsreihe exzellent abgeschlossen. Mit einem anschließenden Rundgang durch das ambulante Operationszentrum konnte sie die Besucher einen direkten Eindruck vor Ort verschaffen. Die Akademie für Handrehabilitation möchte sich an die Organisatoren für die Einladung zu dieser sehr gelungenen Veranstaltung bedanken.

Diese Seite drucken Zurück Weiter
StartseiteProgrammheft der AFHNewsletterSitemapOnline-StreitschlichtungsplattformDatenschutzAGBsKontaktImpressum