Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

1. Rheumakongress Baden-Württemberg

13.06.-14.06.2015 in Baden-Württemberg

Die AFH auf dem Rheumakongress in Baden-Württemberg

In Bad Wildbach findet vom 13.-14. Juni 2015 der 1. Rheumakongress des Verbandes Physikalischer Therapie (VPT) statt.

Das Programm dreht sich rund um das Thema Rheuma. Ihr könnt beispielsweise etwas zu Gelenkschmerz, postoperative Therapie oder schmerzmedizinische Versorgung erfahren.

Die Akademie für Handrehabilitation ist auf dem Kongress natürlich auch zugegen und wird durch Marion Fischer und Sabrina Steinweiß vertreten.

Rheumakongress Baden-Württemberg 13.6.-14.6.2015
Veranstaltet vom VPT-Baden-Württemberg und den Sana Kliniken Bad Wildbad


Zwei Tage lang wurde sich intensiv über die Krankheitsbilder der Rheumatischen Erkrankungen ausgetauscht. Diverse interessante Vorträge wurden von Seiten der Ärzte und Therapeuten gehalten.
Marion Fischer und Sabrina Steinweiß hielten Vorträge zum „ Therapeutischen Vorgehen bei Patienten mit Rheumatoider Arthritis im Bereich der Hand und des Ellenbogens“, zu den „Möglichkeiten der Schienenversorgung bei rheumatoider Arthritis“ und ergänzten die Vorträge zur Ernährung durch den Vortrag „Ernährungsempfehlung bei Rheumatoider Arthritis-Wirkungsweisen einer entzündungshemmenden Ernährung“.

Nachdem sich am Samstag und Sonntagvormittag Ärzte, Therapeuten und unterschiedliche Aussteller austauschen konnten, waren am Sonntagnachmittag die Patienten zu mehreren Vorträgen geladen.
Hier ermutigte Frau Steinweiß die Patienten „ Den Alltag mit Rheumatoider Arthritis zu meistern“ und gab den Patienten hilfreiche Tipps und Ermutigungen mit an die Hand.

Wir danken dem VPT Baden-Württemberg und den Sana Kliniken Bad Wildbad für die Veranstaltung des Kongress sowie zu der Einladung zu diesem.
Wir freuen uns auf eine weitere fachlich vertiefende Zusammenarbeit und hoffen dass wir uns zum 2. Rheumakongress in Bad Wildbad wiedersehen werden.

Präsentationen:

  • Möglichkeiten der Schienenversorgung bei rheumatoider Arthritis (Sabrina Steinweiß, Samstag, 13.06 um 11:30 Uhr) und
  • Therapeutisches Vorgehen bei Patienten mit rheumatoider Arthritis im Bereich der Hand und des Ellenbogens (Marion Fischer, Sonntag, 14.06 um 12:00 Uhr)

Am 2. Tag findet im Anschluss an den Kongress ein Patiententag statt, auf dem Ärzte und Therapeuten verständlich und einfach Vorträge zum Thema der Rheumatischen Erkrankungen halten und beratend für Patienten zur Verfügung stehen. Auch hier wird Sabrina Steinweiß einen Vortrag halten zum Thema „Den Alltag meistern mit rheumatoider Arthritis“.

Die Teilnahmegebühren für den Kongress liegen zwischen 49-99€.
Der Patiententag ist kostenfrei.

Das Programm in der Übersicht:

Als PDF-Datei herunterladen:
Rheumakongress.pdf [8.244 KB]

Diese Seite drucken Zurück Weiter
StartseiteProgrammheft der AFHNewsletterSitemapOnline-StreitschlichtungsplattformDatenschutzAGBsKontaktImpressum